Gruppenstunde für Hunde aller Rassen

Die Gruppenstunde

Perfekte Prüfungsvorbereitung für den Begleithund.

 

  • Warum hört mein Hund nicht, wenn ich ihn rufe?
  • Warum zieht mein Hund so an der Leine?
  • Warum ist mein Hund so agressiv mit Artgenossen?
  • Wie kann ich mich meinem Hund besser mitteilen?
  • Wie erkläre ich meinem Hund was ich von ihm erwarte?

 

Ziel und Zweck des Kurses

 

  • Durch den Kursleiter werden Sie mit Geduld und Ausdauer an die wesentlichen Übungen herangeführt.
  • Sport, Spiel und Freizeitvergnügen mit dem Hund
  • Sie lernen spielerisch wie man dem Hund gehorsam und Sozialverhalten beibringt.
  • Unser Ziel ist es nach dem Erziehungskurs, ein stressfreier Umgang mit Ihrem geliebten Vierbeiner.

 

Machen Sie sich und Ihrem Vierbeiner die Freude und besuchen Sie unseren Erziehungskurs für Jedermann.

 

Die Teilnahme an einem Erziehungskurs verpflichtet nicht zu einer Mitgliedschaft. Ihr Hund sollte mindestens 9 Monate alt und gegen Tollwut geimpft sein. Außerdem sollte eine Versicherung bestehen (Impfpass und Versicherungsschein bitte vorlegen).

 

 

Der ängstliche Hund

Sensibel und ängstlich. In der Gruppenstunde gehen wir darauf ein.

Der agressive Hund

Zur Sicherheit aller Kursteilnehmer sind auffällig agressive Hunde unerwünscht.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Werner Schmitz | created by amp; Dirk Schwartz - www.koblenz-taxi.com